mein-shop-template

| 0

Energiearbeit

Wir Menschen brauchen Energie, um uns zu bewegen, um zu denken und überhaupt zu leben.

Das Wort „Energie“ leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet „wirkende Kraft“.
Doch wenn es darum geht, den Energiefluss zu aktivieren, macht sich bei vielen Menschen Ratlosigkeit breit. Die Vorstellung einer Energieblockade erscheint zu abstrakt. Und doch kann jeder deutlich spüren, wie es sich anfühlt, wenn solch eine Blockade gelöst wird und die Energie endlich wieder fließen kann. Man fühlt sich frei und leicht und hat den Zugang zur Spiritualität.
Durch Energiearbeit kommen Körper, Geist und Seele zurück in Balance. Du lernst dabei, Dein volles Potenzial zu nutzen und kannst Dich von negativem Ballast befreien. Hierfür gibt es verschiedene Methoden und Systeme, die jeder erlernen kann, um das Leben energievoller, ausgeglichener und harmonischer zu gestalten. Oder gar seine eigene Schwingung zu erhöhen, denn je höher wir schwingen, desto weiter ist unser Bewusstsein.
Bei der Energiearbeit kommt es in erster Linie auf die Verbindung zur Spiritualität an und wie Du den Energiefluss durch Deine mentale Kraft beeinflussen kannst. Kommt die Energie wieder frei zum Fließen, werden Deine Selbstheilungskräfte angeregt, durch die Du Dich sogar von Krankheiten befreien kannst. Jede Methode hat dafür andere Ansätze, die ich Dir hier vorstellen möchte.

Meditationen
als Audio-CD oder MP3-Download

Die Meditation ist eine Geistestechnik.

Gedanken, Gefühle und Energieströme werden so bewusst wahrgenommen. Vielleicht sogar aktiv beobachtet und kontrolliert. Dabei arbeitet man mit Aufmerksamkeit, Konzentration und Vorstellungskraft.
Meditation ist ein Werkzeug, um die Sicht nach innen zu lenken und sich mit seiner Seele zu verbinden.
Es gibt keine einzig wahre Vorgehensweise. Wichtig ist, sich absolut geborgen zu fühlen und die Entspannung im Körper und Geist zuzulassen. Man versucht seine Aufmerksamkeit gezielt zu steuern und die Gedanken kommen und gehen zu lassen. Man lebt den jeweiligen Augenblick im Hier und Jetzt des Geistes.
Durch eine geführte Meditation kann unsere psychische und körperliche Gesundheit profitieren. Meditationen können Stress und Stressempfindung in den Griff zu bekommen und zu emotionaler Stabilität und positives Denken führen. Sie beeinflusst die Achtsamkeit und Geduld, fördert positiv das Gedächtnis, die Konzentration und die geistige Flexibilität.
Viele Menschen berichten auch von einer Verbesserung der Intuition und Körperwahrnehmung.
Die Qualität des Schlafes verbessert sich, die Schmerzareale des Gehirns wie der primäre somatosensorische Cortex während der Meditation wird stark heruntergefahren, wir können den Blutdruck senken und das Immunsystem stärken.
Ein Balsam für Körper und Geist.

Selbstbehandlung durch Ablationshypnose
als Audio-CD oder MP3-Download

Die Anwendungsbereiche der Ablationshypnose sind überaus vielfältig.

Die Ablationshypnose ist eine Hypnose, die ohne das Beisein des Hypnotiseurs oder Hypnosetherapeuten erfolgt. Die Ablationshypnose ist eine relativ weit verbreitete Unterart der Hypnose und kann bspw. mittels einer CD oder einer MP3-Datei erfolgen.

Die Ablationshypnose wirkt im tiefstes Inneren, dem Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein wird direkt angesprochen und lässt somit die Heilung, sprich die Selbstheilung ganz leicht zu.
Wir sind so viel stärker, als wir uns das oft bewusst sind. Bewusstsein und Unterbewusstsein stehen im Verhältnis 1:10 und genau diese unglaubliche Kraft unseres Unterbewusstseins können wir nutzen. Die Ablationshypnose ermöglicht es, alltägliche und weniger alltägliche Probleme zu lösen, sie positiv zu beeinflussen oder zu mildern. Die Ablationshypnose kann eine Möglichkeit sein, das körperliche Heilungspotential zu stärken und die Selbstheilungskräfte eines jeden Menschen zu aktivieren und den Willen zu stärken, ein gewisses Laster hinter sich zu lassen.

Die Ablationshypnose ist mittlerweile eine in vielen Bereichen anerkannte medizinische Praktik, kann jedoch keine Wirkungsgarantie liefern. Der feste Wille und die bewusste Veränderung zu leben, sind hier Voraussetzung. Die Ablationshypnose hilft hier gezielt, sich jeden Tag dem Problem zu stellen, bietet einen Lösungsansatz und begleitet Sie in ihrem Prozess.

Wer wirklich ein Laster hat, egal ob Süßigkeiten oder Rauchen, kann es mit der Ablationshypnose durchaus einmal probieren. Vielleicht ist es auch am sinnvollsten, bevor man viel Geld in einen Therapeuten investiert.