Zurück zu Meditationen
Meditation

Selbstliebe

Hörbrobe:

 

Diese Meditation hilft dir dabei, dich selbst zu lieben. Wenn wir uns selbst lieben, sind wir attraktiv für andere. Wir sind emotional stabiler, wenn wir uns lieben. Wir sind erfolgreich, in jeder Hinsicht. Selbstliebe macht uns großzügig und tolerant. Wenn wir uns selbst lieben, dann behandeln wir uns gut.

Sich selbst zu lieben hat für viele Menschen einen schlechten Beigeschmack. Vielleicht glauben wir uns erst lieben und annehmen zu können, wenn wir unsere persönlichen Fehler und Schwächen ausgemerzt haben und perfekt sind. Was auch immer die Gründe sind, dass wir uns selbst nicht lieben, uns entgeht durch unseren Mangel an Selbstliebe und Selbstwert vieles. Selbstliebe beeinflusst nämlich unser Leben und das unserer Mitmenschen sehr positiv. Selbstliebe gibt uns Selbstvertrauen und innere Stärke.

Spielzeit: ca. 46 Min.

Preis:

14,99 18,99 

Lösche Auswahl

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Meditation ist eine Geistestechnik

Gedanken, Gefühle und Energieströme werden so bewusst wahrgenommen. Vielleicht sogar aktiv beobachtet und kontrolliert. Dabei arbeitet man mit Aufmerksamkeit, Konzentration und Vorstellungskraft.
Meditation ist ein Werkzeug, um die Sicht nach innen zu lenken und sich mit seiner Seele zu verbinden.

Es gibt keine einzig wahre Vorgehensweise. Wichtig ist, sich absolut geborgen zu fühlen und die Entspannung im Körper und Geist zuzulassen. Man versucht seine Aufmerksamkeit gezielt zu steuern und die Gedanken kommen und gehen zu lassen. Man lebt den jeweiligen Augenblick im Hier und Jetzt des Geistes.

Durch eine geführte Meditation kann unsere psychische und körperliche Gesundheit profitieren. Meditationen können Stress und Stressempfindung in den Griff bekommen und zu emotionaler Stabilität und positives Denken führen. Sie beeinflusst die Achtsamkeit und Geduld, fördert positiv das Gedächtnis, die Konzentration und die geistige Flexibilität.

Viele Menschen berichten auch von einer Verbesserung der Intuition und Körperwahrnehmung.

Die Qualität des Schlafes verbessert sich, die Schmerzareale des Gehirns wie der primäre somatosensorische Cortex während der Meditation wird stark heruntergefahren, wir können den Blutdruck senken und das Immunsystem stärken.

Ein Balsam für Körper und Geist.