Starke Symptome der Kundalini Energie

Veröffentlicht in: Beiträge | 0

Ich höre zurzeit immer mehr Menschen sagen, Sie hätten massive Symptome.

Vergessen wir bitte nicht, wir sind in einem sehr energetischen Zeitalter angekommen. Die Menschheit ist dabei sich zu „ent“-wickeln. Dieses entwickeln kann die eigene Kundalini Kraft sein, welche am Ende der Wirbelsäule ruht. Die Kundalini, welche mit einem enormen Energiekraftfeld ganz in der Nähe des Wurzelchakras liegt, wird zurzeit durch die heftigen Ereignisse in 2020 und 2021 oftmals von alleine aktiv.

Die Menschen berichten mir immer mehr über folgende körperliche Symptome:

  • Zittern
  • Zusammenziehen des Körpers und Strecken (wie eine Ziehharmonika, im Gefühl)
  • Leichte Kopfschmerzen
  • Kribbeln in den Füssen und Beinen
  • Warme Füße und Hände
  • Hitzewellen
  • Heiße Wirbelsäule
  • Anstieg der sexuellen Energie (Lust)
  • Zeitweise Nervosität
  • Undefinierbare Töne hören
  • Rauschen im Kopf
  • Frieren
  • Gefühl von Vibrieren an unterschiedlichsten Stellen im Körper

 

Zudem kommen noch die seelischen Symptome hinzu:

  • Anstieg der Sensibilität
  • Glückszustände
  • Auf und Ab der Emotionen
  • Ein Gefühl meditieren zu müssen
  • Zeitweise das Gefühl in einer „Wolke“ herumzulaufen, an und an Abstand zur Realität
  • Blick nach innen
  • Eventuell Astralreisen
  • Bearbeiten der Persönlichkeit
  • Neue Schwerpunkte, religiöse Ausrichtung ändert sich
  • Starke Liebesgefühle
  • Die Fähigkeit mit den Händen durch Energieübertragung zu heilen

Diese Symptome können sehr anstrengend sein. Die Kundalini Kraft ist zwar aufgestiegen, findet aber noch nicht den Weg durch die Chakren und hinterlässt nun ein Chaos im gesamten Körper. Wir können aber Abhilfe schaffen, wenn wir uns der systematischen und disziplinierten geistlichen Praxis zur Öffnung der intuitiven und spirituellen Fähigkeiten des Selbst öffnen.

Was ich damit meine? Die eigene Arbeit an und mit uns selbst.

Durch meine jetzige Energiearbeit (Kundalini Reiki der Neuen Zeit), wird ein Prozess entzündet. Das Bewusstsein verbindet sich mit der Energie und zündet somit die eigene Kundalini Energie und schafft das Vorankommen der Entwicklung in uns. Jede Art von Bewusstseinsarbeit kann hilfreich sein, eine Kundalini-Erweckung voranzutreiben. Die effektivste Methode für mich, erfolgte durch Energiearbeit.

Ich hatte angefangen, mich mit Kundalini Reiki zu beschäftigen und das „Original“ von Ole Gabrielsen erschien mir nun falsch und nicht mehr der heutigen Zeit angemessen. Ich ging mit all meinen Schülern in eine Testphase. Ich habe keine Einweihung vorgenommen, sondern die Chakren eingestimmt, auf die Kundalini Energie. Daraus erfolgte der tiefe Drang, ein Buch zu schreiben.

Die 3. Einweihungen wurden unterteilt. Der erste Grad beschäftigt sich mit dem Wurzel-, Sakralchakra und dem Solarplexus. Diese wurden durch meine heftige Kundalini Energie angestoßen und die Energie hat sich dort ausgebreitet.

Sehr interessant finde ich aber auch den Aspekt, dass es bei einigen Menschen schon ausreichend ist, wenn eine Person mit erweckter Kundalini einen Raum betritt. Alleine durch die Anwesenheit oder die Berührung dieser Person kann eine Kundalini erwecken, wenn das Bewusstsein bereit hierfür ist.

Ich selber habe eine Schülerin in die energetische Wirbelsäulenaufrichtung eingeweiht. Während dieser Einweihung hatte sie ihre eigene Kundalini Erweckung. Meine aktive Kundalini hat mit ihrer kommuniziert und sie zum Aufstieg gebracht. Es war ein einmaliges und betörendes Erlebnis. Man kann also mit Recht sagen, dass Kundalini ansteckend ist. Einzig und alleine durch Resonanz-Phänomene kann eine Kundalini angeregt werden.

 

Im zweiten Grad widme ich mich dann dem Solarplexus, dem Herz- und Halschakra.

Im dritten Grad dann dem Hals-, Stirn- und Kronenchakra.

Wichtig ist dabei aber immer, dass der Schüler sich ausgiebig immer 21 Tage selbst behandeln muss.

Dies bedeutet, er strömt sich mit Energie in den Chakren und meditiert an Anleitung dabei.

Probleme, welche dann hochkommen, können sofort „analysiert“ werden, und dementsprechend auch transformiert werden.

Hierzu habe ich ein Buch geschrieben. Ich möchte alle Kundalini Reiki eingeweihten anraten, dieses Buch einmal zu lesen. Neue angepasste Vorgehensweisen, welche höchst effektiv sind bringen selbst Menschen mit schweren körperlich und seelischen Symptomen wieder auf Kurs.

Inspiriert durch den angesehenen Beitrag

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.